Die septacon Unternehmensberatung verfolgt den Ansatz, bevor ein Qualitätsmanagementsystem aufgebaut wird, sich über den Begriff der Qualität seiner Kunden und der Bedeutung dieser Klarheit zu verschaffen. Dies ist von Unternehmen zu Unternehmen, Kerngeschäft zu Kerngeschäft durchaus verschieden.

Neben den allgemeingültigen Definitionen DIN EN ISO 9xxx gibt es vor allem gesetzlich vorgeschriebene Qualitätsstandards. So gibt es u.a. in der Bankenlandschaft Standards wie

  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung,
  • Grundschutzhandbuch usw.

Dabei setzt die septacon Unternehmensberatung einige Ansätze an, die helfen, Qualitätsdefinitionen zu finden. Diese können sein:

  • Kundenbezogener Ansatz (DIN EN ISO 9004)
  • Produktbezogener Ansatz
  • Wertbezogener Ansatz
  • Fertigungsbezogene Ansatz (DIN EN ISO 9001 und 9003)

Neben Six Sigma und ITIL (sowie den nachfolgenden neueren Standards) sowie CMMI unterstützt die septacon Unternehmensberatung seine Kunden auch mit Seminaren und mehrtätigen Schulungen. Erkundigen Sie sich.